Du möchtest den Menschen in Osteuropa helfen? Hast aber nicht die Zeit, bei einem Hilfseinsatz mitzugehen? Und vielleicht nicht das Geld, einen Hilfstransport zu finanzieren?

Dann sammel doch einfach für uns Bananenkartons. Boden und Deckel. Nimm bei jedem Einkauf oder öfters alle leeren Bananenkartons, die du bekommen kannst, mit. Oft lohnt es sich, bei einer Verkäuferin oder einem Verkäufer nachzufragen. Entweder du bringst die leeren Kartons dann zu DHHN, wo du sie rund um die Uhr im Hilfsgüterhüttle abstellen kannst oder wir machen etwas aus.

Wir brauchen die Bananenkisten dringend! Wir verpacken darin die Kleidung und Schuhe, die wir den bedürftigen Menschen in Osteuropa persönlich bringen.

Durch das  Sammeln von Bananenkisten trägst auch du deinen Teil dazu bei, dass die Hilfe bei den Bedürftigen ankommt. Herzlichen Dank!