Gemeinsam können wir die Welt ein bisschen besser machen!

Sie können helfen, das Leben von Menschen zu verändern. Und zwar auch von zu Hause aus!

Wir werden immer wieder gefragt: „Wie kann ich helfen?“ Unsere Antwort ist einfach: Sie müssen keinen Lkw voller Hilfsgüter nach Osteuropa fahren. Sie können uns ganz praktisch von zu Hause aus helfen. Wir brauchen engagierte Menschen, die die Not in Osteuropa ins Bewusstsein rücken und uns dann helfen. Indem sie DHHN bekannt machen, Spenden sammeln, damit wir Hilfe bringen können.

Dazu gibt es verschiedenste Möglichkeiten:

Ärmel hochkrempeln und mitmachen! Wenn nicht jetzt, wann dann? Wenn nicht Sie, wer dann?