Nun sind wir schon wieder auf der Heimreise kurz vor der Grenze nach Montenegro. Unterwegs haben wir bei einer Organisation noch die letzten HilfsgĂŒter abgeben. Jetzt geht es frohgemut nach Norden. Mal sehen, was an der Grenze los ist… 😉





Source