Kinderaugen strahlen

Nun sind wir schon in Rumänien.

Wir hatten eine gute Fahrt, mal Schnee, mal Regen, aber immer freie Straße und keinen ernsthaften Stau. Beide Lkw laufen gut und so kamen wir heute Abend schnell und ohne Probleme über die Grenze.… Weiterlesen

Unterwegs im Doppelpack

Heute morgen haben wir den ersten Hilfstransport, bei dem wir mit zwei Lkw parallel fahren, gestartet. Ziel ist Rumänien und Bulgarien. Insgesamt haben wir 10 Abladestellen, wo wir tausende Geschenkpakete der Aktion Strahlende Augen, viele Lebensmittel, Kleidung, Schuhe und andere … Weiterlesen

Hoch hinaus!

Gestern habe ich einen leeren Container abgeholt, der als Werkstatt für die Boaz Farm in Rumänien gespendet wurde.

Inzwischen haben wir ihn schon mit Hilfsgütern beladen.

Am Montag startet der nächste Hilfstransport. Ziel sind unsere Projekte in Rumänien und Bulgarien. … Weiterlesen

Er ist da!

Weiterlesen

2018 11 Hilfstransport Ukraine

Weiterlesen

Spannung!

Endlich geschafft! Der Zoll war gestern sehr zäh, den ganzen Tag. So dass wir erst heute abladen konnten. Die Freude über die Hilfsgüter war wieder sehr groß, die Jungs können Weihnachten gar nicht erwarten im Angesicht der ganzen Geschenke.

In … Weiterlesen

Im Jugendhaus angekommen

Gestern Nacht bin ich wohlbehalten am Ziel, dem Jugendhaus in Uschgorod, angekommen. In Ungarn hatte es viel Nebel, unterwegs musste ich eine kleine Panne, Luftverlust an einer Leitung, die duchgescheuert war, reparieren. Kein Problem.

An der Grenze war wenig los … Weiterlesen

On the road again

Und schon wieder ist ein Hilfstransport gestartet. Ich bin nun schon an München vorbei, Ziel ist das Jugendhaus in Uschgorod. Wenn alles nach Plan läuft bin ich morgen Abend an der ukrainischen Grenze.… Weiterlesen

2018 11 Hilfstransport nach Weißrussland

Weiterlesen

Wieder zurück in Polen

Nun bin ich schon wieder auf der Heimreise. Auch wenn ich wieder viel Geduld lernen durfte war es ein guter Transport bisher. Die Einreise nach Weißrussland war zäh, aber es gab nicht wirklich Probleme. Der Zoll in Minsk war sehr … Weiterlesen