Heute habe ich eine gute Nachricht bekommen: Wir haben nun einen Weg gefunden, wie wir bei der Durchreise durch Ungarn unsere Hilfstransporte von der Maut befreien lassen können. Das sind pro Transport rund 200€, die wir nun einsparen können. In Ungarn wir die Maut von Hu-Go streckenabhängig elektronische eingezogen. Man bezahlt quasi für jeden Kilometer. Nun ist der nächste Transport, der Im November nach Moldawien führt und bei dem ich durch Ungarn fahre, von der Maut befreit! Nähere Infos für jeden, der auch Hilfstransporte durchführt, hier: Transporttipps

Gestern habe ich den Anhänger für den Transport nach Albanien geladen. Ende nächster Woche geht es los. Ein schönes Wochenende Ihnen!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar