Nun bin ich endlich gut am Ziel in Minsk angekommen. Der Zoll ist fertig, jetzt wird gerade der Lkw abgeladen.
In Weißrussland darf man, wenn es über 25 Grad hat, nur nachts fahren. So hatte ich einen langen heißen Wartetag an einem Autobahnparklatz.
Doch zum Glück kenne ich mich etwas aus, nicht weit vom Parkplatz ist ein Badesee. Und so war es, trotz der zwei, die dort irgendwas kontrollierten, ein schöner Tag. Erst um 21:45 hatte es endlich 26 Grad und ich bin gestarte.




Source

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar