Auf der Heimreise aus Rumänien ist der DHHN Sprinter direkt nach der deutschen Grenze liegen geblieben. So wie es aussieht haben wir ein Problem mit dem Motor.

Dank ADAC kam die Gruppe gut mit einem Mitwagen wieder nach Hause, der Sprinter ist momentan noch dort in der Werkstatt.

Unser Problem ist jetzt die Abholung der Geschenkpakete der Aktion Strahlende Augen.

Ab 15. November müssen wir die Pakete einsammeln, hoffentlich ist der Sprinter bis dahin wieder ganz.