Seit gestern morgen bin ich nun schon wieder unterwegs in den Osten. Es war ein schöne Fahrt durch den Hochnebel, Mittagspause in München. Abends konnte habe ich bei St. Valentin am Rasthof noch ein paar Pakete für Bekannte in Rumänien bekommen. Dann gings auf freier Autobahn noch ein Stück weiter bis St. Pölten. Hier hatte ich eine gute Nacht auf dem letzten freien Parkplatz.

…Guten Morgen!

Am nächsten morgen war alles leicht übrzuckert. Im Wiener Gebirger dann Schneefall. Zum Glück war die Fahrbahn frei, sonst hätte ich Schneeketten montieren müssen, die mein Lkw gar nicht braucht.

…der Kettenanlegeplatz vorm Wiener Gebirge

Nun bin ich an der Grenze zu Ungarn, die Sonne scheint, es hat einen eisigen Nordwind. Weiter gehts jetzt quer durch die Pusta an Budapest vorbei. Heute möchte ich noch die rumänische Grenze bei Oradea überqueren…

…letzter Rasthof vor Ungarn