Endlich geschafft! Der Zoll war gestern sehr zäh, den ganzen Tag. So dass wir erst heute abladen konnten. Die Freude über die Hilfsgüter war wieder sehr groß, die Jungs können Weihnachten gar nicht erwarten im Angesicht der ganzen Geschenke.

In der Ukraine nochmal günstig volltanken und dann gehts an die Grenze.
Gestern war die von Demonstranten blockiert, mal sehen, wie es heute aussieht…